< Unser Kinderbuch ist da!
25.09.18

GaLaBau 2018 - ein voller Erfolg !

Europas größte Fachmesse bricht alle Rekorde.


GaLaBau 2018 - ein voller Erfolg!

Europas größte Fachmesse bricht alle Rekorde.

Die 23. GaLaBau-Messe endete mit einem neuen Besucherrekord. Über 70.000 Fachbesucher besuchten von 12. bis 15. September das Treffen der grünen Branche in Nürnberg.

Mit 1.253 Ausstellern in 14 Messehallen unterstreicht die Messe ihren hohen Stellenwert in der GaLaBau-Branche und verzeichnete einen Ausstellerzuwachs von über 10 Prozent im Vergleich zu 2016.

Die Fachbesucher kamen ebnenfalls aus dem Bereichen Garten-, Landschafts- und Freiflächenbau, Landschaftsarchitektur sowie Planer aus Behörden des Bundes, der Länder und Kommunen.

Auf Ausstellerseite kam dabei jedes vierte Unternehmen aus dem Ausland, bei den Fachbesuchern reisten diesmal rund 10 Prozent aus dem Ausland ins spätsommerliche Nürnberg.

Auch der Gemeinschaftsstand der Deutschen Großbaum Gesellschaft und der Firma Opitz Großbaumverpflanzung wurde während der 4 Messetage rege besucht. Dabei wurden viele interessante Gespräche geführt, alte Kontakte aufgefrischt und auch neue geschlossen.

Der Termin für die nächste GaLaBau von 16. Bis 19. September 2020 ist bereits vorgemerkt!


Infothek

Termine

  • 26.09.2019
    Berliner Baumforum,
  • 10.10.2019
    Baumforum West,

Aktuelles

06.06.2019

Sonderschau "Baum-Generator"

Der Rundspaten Optimal 2500 am Lkw versetzt Bäume mit einem Stammumfang bis 80 cm.

Der Rundspaten Optimal 2500 am Lkw versetzt Bäume mit einem Stammumfang...[leggi]

06.06.2019

Fachagrarwirte zu Gast

Der Rundspaten Optimal 3000 am Lkw versetzt Bäume mit einem Stammumfang bis 120 cm.

Die angehenden Fachagrarwirte für Baumpflege und Baumsanierung (GFB) der...[leggi]

06.06.2019

Opitz international goes RoadStars

Pflanzmaschine und Trägerfahrzug perfekt aufeinander abgestimmt.

Pflanzmaschine und Trägerfahrzug perfekt aufeinander abgestimmt.[leggi]

24.09.2018

Unser Kinderbuch ist da!

Die Geschichte einer Großbaumverpflanzung als illustriertes Kinderbuch....[leggi]