< Zweites Leben für Großbäume
06.07.17

Da staunen die Elefanten!

Bäumerücken im Budapester Zoo.


Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.

Neues im Zoo von Budapest.

Im Zoo der ungarischen Hauptstadt meisterten die Profis von Opitz-international im wahrsten Sinne des Wortes eine sehr große Herausforderung. Im Zuge der Umgestaltung wurden 3 stattliche Bäume mit Hilfe der Größtbaumverpflanzung erfolgreich versetzt. Die beiden "kleineren" Platanen hatten eine Ballengröße von 4,5 x 4,5 Meter und ein Gewicht von jeweils 65 Tonnen.

Nachdem diese Aufgabe erfolgreich erledigt war, wurde auch die größte und schönste Platane mit einem Ballendurchmesser von 6 x 6 Meter und 107 Tonnen Gesamtgewicht erfolgreich an ihren neuen Standort im Elefantengehege des budapester Zoos versetzt. Die Dickhäuter waren sichtlich erfreut über ihren neuen Schattenspender.

 

 

 

Infothek

Termine

  • 12.09.2018 - 15.09.2018
    GaLaBau 2018,

Aktuelles

20.11.2017

Obersendling

Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.

30 Bäume finden Ihren neuen Platz entlang der Forstenrieder Straße in...[leggi]

20.11.2017

Kranverpflanzung

Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.

Pflanzung von sehr großen Bäumen mit STU von ca. 100 cm

20.05.2017

Zweites Leben für Großbäume

Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.

Dank neuen Geräten können nun auch wahre Baumriesen verpflanzt werden.[leggi]

20.04.2017

Freising spendet Baum

Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.

Die Stadt Freising spendet Baum zum 10. Bayerischen Baumforum in Freising.[leggi]